Das Collegium Musicum Aschaffenburg versteht sich als semi-professionelles Orchester, in dem Musik- und MusikschullehrerInnen, MusikstudentInnen, hochqualifizierte InstrumentalschülerInnen, MusikerInnen der umliegenden Opernorchester sowie ausgebildete Laien mitwirken.
Unsere Besetzung variiert je nach Konzert-Typ vom kammermusikalischen Rahmen über Streich- und Kammerorchestergröße bis zur Stärke eines vollen Symphonieorchesters.
Als Klangkörper der Stadt Aschaffenburg sehen wir unsere Aufgabe darin, durch vielfältige Konzertangebote flexibel und engagiert auf die Bedürfnisse der BürgerInnen von Stadt und Region einzugehen.
Unser künstlerischer Leiter ist seit April 2005 Prof. Hubert Buchberger von der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt/Main.
Mit ihm, Kulturamtsleiter Burkard Fleckenstein und dem Philharmonischen Verein Aschaffenburg e.V. mit seinen Vorsitzenden Klaus Schymke und Carsten Schumacher werden bewährte Konzertreihen mit Inhalt gefüllt und neue Konzepte erarbeitet.