Schlosskonzerte

Ursprung und Kernbestandteil unserer jährlichen Konzertreihe sind die im Ridingersaal des Schlosses Johannisburg stattfindenden Konzerte in Kammerorchesterbesetzung.

Konzentrierte sich die Werkauswahl in der Anfangszeit des Orchesters eher auf die Wiener Klassik, so umfasst unser Repertoire heute die gesamte Bandbreite vom Frühbarock bis zur Moderne.

Die von Chefdirigent Hubert Buchberger zusammengestellten vielseitigen und innovativen Programme werden vom Publikum stets mit Begeisterung angenommen.

Eine Stunde vor Konzertbeginn lädt der Philharmonische Verein jeweils zu einem Five-o'clock-tea ein, bei dem Herr Buchberger eine kurze Einführung in die Werke gibt.